13 Gründe für das pferdegestützte Erfolgsmanagement

Etwas Wichtiges vorweg: Bei unseren Veranstaltungen wird mit den Pferden immer vom Boden aus gearbeitet. Es geht weder ums Reiten, noch ist eine Reit-Erfahrung hilfreich oder nützlich. Anfängliche Scheu verwandelt sich schnell in Zuneigung.

 

Doch wozu pferdegestützte Seminare und Training – ein Hype oder etwas Ernstzunehmendes?

Es gibt allgemein gewichtige Gründe für pferdegestützte Coachings:

  1. Aus der Hirnforschung weiß man, dass allein erlebnisorientiertes Lernen wirkliche Veränderungen in Gang setzt – und zwar nicht nur nachhaltig sondern besonders auch mit einer schnelleren Umsetzung.
  2. Pferde besitzen die Fähigkeit durch ihre besonderen Wahrnehmungsfähigkeiten Menschen ein außergewöhnlich ganzheitliches Feedback geben. Manager haben damit auch die Möglichkeit die Kenntnisse über den eigenen Führungsstil auf unkonventionelle, ehrliche und intensive Art durch die Begegnungen mit unseren Pferden zu vertiefen.
  3. Die soziale Organisation und die Umgangsformen im Herdenverband haben einen starken Bezug zur Organisation und zu gruppendynamischen Prozessen in Unternehmen. Das Erleben einer Pferdeherde gibt den Teilnehmern eine gute Verständnisgrundlage für ihren Führungs-Alltag. Er bietet nicht nur einen erlebnisreichen Transfer auf Unternehmen, Teams und Leadership sondern auch für das private Umfeld.

Das bedeutet für den Teilnehmer:

Er hat die Chance in einem ganz besonderen Rahmen ein Feedback zu bekommen, wie er wirkt hinsichtlich:

  • seiner Führungskompetenz
  • des Kommunikationsverhaltens
  • seiner eigenen und nach außen wirkenden Klarheit
  • seiner Ausstrahlung
  • seiner Authentizität
  • seines Einfühlungsvermögens
  • seines Vertrauen und der Kunst des Loslassens

Durch den Theorieanteil und den 70%-igen Anteil der Praxisübungen gelingt es den Teilnehmern mit Hilfe der Coaches eigene Stärken und Potential zu erkennen. Durch “Ausprobieren” werden wichtige (SELBST)-Erkenntnisse der eigenen Wirkung sofort erlernt. Der Teilnehmer wird befähigt, diese dann in den Alltag zu integrieren.

Besondere Gründe für die Entscheidung mit Horse-Emotion zu arbeiten sind:

  1. Unser Coaches besitzen nachweislich jahrelange umfangreiche Management- und Führungs-Erfahrungen sowie fundiertes Trainer- und Coaching-Wissen. Durch zertifizierte Ausbildungen und jahrelange Tätigkeiten in der Persönlichkeitsentwicklung wird die Qualität gesichert.
  2. Fundierte Erfahrungen im Umgang mit Pferden zeichnet unsere Coaches aus. Sie wissen, worüber sie reden.
  3. Wir arbeiten nach den ethischen Standards der International Coach Federation (die größte internationale Non-Profit-Organisation für professionelle Coaches). Regelmäßige Fortbildungen sind eine Selbstverständlichkeit für uns. Das garantiert Ihnen die professionelle Vorgehensweise, State oft the Art-Wissen und hohe Qualität der Coachings.
  4. Unser besonderes Konzept ist nicht nur jahrelang erfolgreich umgesetzt, es macht die Seminare auch zu einem besonderen Erlebnis mit hoher Nachhaltigkeit. Wir setzen bei unseren Seminaren eine unter natürlichen Bedingungen aufwachsenden Stutenherde mit Fohlen ein. In der Einzelarbeit arbeiten wir mit Hengsten und Wallachen. Die Pferde entstammen der Lusitano-Zucht, einer portugiesischen Rasse, die für ihre sensible und heilsame Wirkung bekannt ist.
  5. Keines der Tiere ist dressiert oder konditioniert – ihr Verhalten basiert auf ihrem natürlichen Verhalten gemäß ihrer Instinkten und Wahrnehmungen. Die Mitarbeit der Pferde basiert immer auf Freiwilligkeit. Es wird immer ohne Hilfsmittel (Halfter/Stricke/Longe und ähnlichem) gearbeitet.
  6. Unser Theorieanteil besteht aus maximal 20 bis 30 Prozent. Wichtiger ist der Praxisanteil. Alle Teilnehmer lernen auch voneinander und profitieren vom Erlebnis der anderen Teilnehmer. Während der Seminare tauschen sich die Teilnehmer über ihre Erfahrungen aus. So lernen die Teilnehmer in Stunden, was andere Trainings und Coachings nicht in Tagen vermitteln können. Mit dieser Form des Coachings wird das Individualpotenzial effektiver und schneller ausgeschöpft und schafft weitere Synergieeffekte.
  7. In zusätzlichen Einzelcoachings wird individuell die weitere Vorgehensweise besprochen.
  8. Wir möchten, dass Sie etwas von Ihrer Investition haben. Die Übungen werden mit Video aufgezeichnet und Ihnen zur Verfügung gestellt, dies unterstützt die eigene Reflektion. Zusätzlich beinhaltet jede Veranstaltung ein zusätzliches Telefoncoaching pro Teilnehmer – wann dies stattfindet, entscheiden Sie selbst.
  9. Wir arbeiten mit modernen Formen der Persönlichkeitsentwicklung wie etwa der Motivationsanalyse nach dem Reiss Profil (www.reissprofile.eu) oder der Verhaltens-Stil-Analyse mit dem PERSOLOG-Profil (www.persolog.de)
  10. Gemütlichkeit und Wohlfühlen werden bei uns GROSS geschrieben. Dies erleben Sie auch beim gemeinsamen Essen und den abendlichen Gesprächen in einer gemütlichen Atmosphäre auf dem Hof.